P1022320.JPG

Unsere Geschichte

Es waren einmal zwei Menschen, die sich wünschten, einen Ort zu schaffen, wo Menschen sich frei und willkommen fühlen. Sie dachten nach und dachten vor. Und ließen irgendwann das Denken sein, um einfach zu machen, was sich richtig anfühlt.

Nach dem Aufbau eines Yogastudios im Potsdamer Norden, das durch die Corona-Krise schwer erschüttert worden ist - war eines klar: Ein wirklich freier und herzensgetragener Ort kann sogar ortsunabhängig sein. 

Deshalb ist die Idee hinter moksha circle die Unabhängikeit im Außen [moksha], aber die starke Verbindung im Inneren - durch Menschen [circle].

So entsteht etwas Neues. Eine Gemeinschaft. 

Online und vor Ort.

Frische Waffeln
P1023093.JPG

ÜBER SONJA

Ich bin Sonja, Wahl-Potsdamerin mit einem Herzen aus dem Ruhrgebiet, kopflastige Bücherwurm*in und mit Haut und Haar Yogalehrerin. 

Für mich ist Yoga ein durchdringender Prozess zu einer Weisheit, die in jedem Menschen verankert ist. Und diese Weisheit ist mehr als der Kopf ahnt und meistens immer dann stark, wenn wir etwas fühlen. 

Dieser Verbindung wieder zu vertrauen ist der Weg zu einem starken und freien Herzen.

Ich bin seit 13 Jahren zertifizierte Yogalehrerin, Anusara-Inspired™ Teacher mit über 2500 Stunden der Aus- und Weiterbildung und über 10 Jahren intensiver Lehrerfahrung immer wieder aufs Neue begeistert von dieser unerschöpflichen Tiefe des Yogauniversums.

ÜBER HANS-CHRISTIAN

Ich bin Hans-Christian, oder Chris, oder Christian. Ich bin neben einem Vollzeit-Yogi auch ziemlicher Kaffeeliebhaber. Deshalb kombiniere ich morgens am liebsten Kaffee und Meditation. Und so versuche ich auch immer Yoga mitten im Alltag zu integrieren - besonders als innere Haltung bei dem, was ich tue.

Mein Atem war schon immer etwas, was mich besonders fasziniert hat. Die heilende Kraft des Atems durfte ich nicht nur bei mir selbst erfahren, sondern auch bei anderen Menschen in gesundheitlich schweren Situationen. Wir heilen uns, wenn wir achtsam sind - mit uns und der Welt.

Klassische Musik, Schwerstbehindertenbetreuung und intensive Studienjahre über den Subkontinent Indien in Politikwissenschaften beeinflussen bis heute mein mittlerweile 10-jähriges Erfahrungsspektrum als zertifizierter Yoga-, Pranayama und Meditationslehrer. Über 2500 Ausbildungs- und unzähligen Retreat-Stunden bilden meinen persönlichen Nährboden und sogleich eine unerschöpfliche Quelle, um Yoga in all seinem Facettenreichtum teilen zu dürfen.

P1023306 Kopie.JPG
Painting%20on%20Canvas_edited.jpg

MOKSHA CIRCLE

moksha मोक्ष

ist Sanskrit und bedeutet Befreiung

und ist in östlichen Philosophien das höchste Lebensziel

circle

bedeutet Kreis und meint neben der geometrischen Form

auch einen Kreis von Menschen, eine Gemeinschaft

Wir glauben an Freiheit und Gemeinschaft.

Wir sind überzeugt, dass Yoga einen nachhaltigen Beitrag leisten kann, unser Leben auf der Erde bewusster, mitfühlender, freudiger und freier zu gestalten.

Und gemeinsam geht das nicht nur besser, es ist auch schöner.

Kula.jpeg

COMMUNITY

Wir möchten einen Raum schaffen, für gemeinsamen Austausch, für Diskurse, für Entwicklung. Das bedeutet für uns, nie nur im Yogakosmos auf der Matte stehen zu bleiben - und auch nicht bei sich selbst stehen zu bleiben.

Abo-Formular

Vielen Dank!